Rechercher :



LES R.U.




Les RU en Allemand


Imprimer

RU 26/2010 - ZAITZKOFEN/Bayern: Priesterweihe


43_Calice___don_de_l__UNEC_pour_la_future_mission_FSSPX_en_Su__de_cpr.jpg

ZAITZKOFEN/Bayern (ru, 7. Juli, 2010). Nachstehend eine Pressemitteilung der COSTA (UNEC) über die kürzliche Priesterweihe des schwedischen ex-lutherischen Pastors Sten Sandmark im deutschen Seminar der Pius-Bruderschaft. Er ist jetzt ein katholischer Priester, und er wird hoffentlich bald die neue Mission Schwedens, das ehemals 100% römisch katholisch war, aber heute nur noch 1 %, beginnen.


"Liebe Pilger und übrige Freunde der UNEC! Nachstehend 5 wichtige Punkte in voller Sommerzeit:
1) Eine Delegation der UNEC besuchte am 26. und 27. Juni 2010 das Seminar der Pius-Bruderschaft in Zaitzkofen in Bayern zwecks Teilnahme an der Priesterweihe unseres Freundes Pater Sten Sandmark, ex-lutherischer schwedischer Pastor. Er hatte sich entschlossen, zur Katholischen Kirche zu konvertieren, und zwar anlässlich unserer ‚Pilgerreise ins katholische Schweden’ von 2005, und insbesondere nach unserer gregorianischen Heiligen Messe (welche unlogischerweise "außergewöhnlich“ genannt wird), die von unserem Kaplan Pater Peignot SPX in Pater Sten s lutherischer Kirche in Oskarshamn, wo er 25 Jahre lang Pastor war, gefeiert worden war. Es war ein großer Tag, mit 3 Priesterweihen. Sie können sich unsere Diashow über diese in Zaitzkofen verbrachten zwei Tage auf Internet ansehen. Internet-Adresse:
http://www.kizoa.fr/diaporama/d958502k9403003o1/abbé-sten---ordination-zaitzkofen-2662010 .
NB: Wenn Sie nach Klicken auf diese Adresse den gregorianischen Gesang, der diese Diashow begleitet, nicht vernehmen, versuchen Sie es mit "copy/paste" über Ihren Web-Browser.
2) Wir künden Ihnen eine große Freude an: Pater Sten Sandmark wird am 15. August 2010 um 10.30 Uhr seine Primiz in der Kirche Saint-Nicolas du Chardonnet in Paris (rue Monge, Paris 5) zelebrieren. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Danksagungsaktion an unseren unendlich guten Gott beizuwohnen.
3) Am selben Abend des 15. Augusts organisiert unsere europäische Vereinigung UNEC ein festliches Abendessen zu Ehren von Pater Sten in einem Restaurant in der Nähe von Saint-Nicolas du Chardonnet (Paris 5). Da nur 30 Plätze freistehen, werden die ersten, die reservieren, zuerst bedient. Reservierung durch Übersendung von 30 Euro an die UNEC. Mit der Bestätigung seitens der UNEC erhalten Sie eine Visitenkarte des Restaurants mit dem Namen und der genauen Adresse. Wir werden unseren Priester feiern. Er wird unsere gläubige und herzliche Unterstützung angesichts der gewaltigen Aufgabe, die auf ihn wartet, dringend benötigen: die neue Mission Schwedens.
4) Sie können auf dem beigefügten Photo den schönen alten Kelch bewundern, welchen die UNEC dem Pater Sten zu seiner Priesterweihe schenkt. Sie können immer noch an diesem Geschenk der UNEC teilnehmen, unter Erwähnung von "Kelch für Pater Sten". Die Namen aller Geber werden, unabhängig von der Höhe ihrer Beteiligung, im Schutzkasten des Kelches eingraviert, womit unsere bescheidene Unterstützung der großen kommenden Mission von Pater Sten in Skandinavien symbolisiert sein soll. Übergabe des Kelches: am 15. August.
5) Letzter Punkt für die Pilger, inbesondere der Teilnehmer an unseren "Pilgerfahrt zu den Heiligen Reliquien Jesu" vom Mai 2010: 2 neue Bücher sind erschienen, die wissenschaftlich gesehen sehr interessant sind, auch wenn sie einige noch umstrittene Aspekte enthalten: 1) Gerard Lucotte: „Verites sur le Saint Suaire“ (Wahrheiten über das Heilige Grabtuch), 2010, Edition Fol'Fer, BP 20047, F-28259 Anet (24 Euro). Sie können dieses Buch selbst in einer Buchhandlung bestellen. 2) Avinoam Danin: "Botany of the Shroud“ (Botanik des Grabtuchs), Printiv Presse, Jerusalem, 2010 (24 Euro). Dieses Buch (allerdings nur in englischer Sprache, mit sehr schönen Abbildungen und Karten) können Sie bei der Unec erwerben.

In der Hoffnung, Sie am 15. August mit Pater Sten treffen zu dürfen, wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer, in Anbetracht der Kämpfe, die für unser Christliches Europa auszutragen sind, Ihre in Xto Iesu ergebene UNEC, Sekretariat, BP 70114, F-95210 Saint-Gratien, Tel/Fax +49-134120268".
Ende der Pressemitteilung von COSTA (UNEC) vom 5. Juli 2010.


- O.A.M.D.G. -



Retour à la liste des RU

[UNEC] [LES R.U.] [PELERINAGES] [COSTA/COELI] [SOS MAMANS] [AMEN] [DIVERS]